Produkte Wählen Sie eine Kategorie

Lebensmitteltabelle

Bringen Sie Ihrer Ernährung in Balance:

Einer der größten Faktoren, welcher zur Übersäuerung unseres Körpers beiträgt, ist unsere Ernährung. Gesunde Lebensmittel zu essen, heißt noch nicht unbedingt, dass Sie sich auch basisch genug ernähren.

Ihre Ernährung sollte zu 80 % aus basen- und zu 20 % aus säurebildender Produkten bestehen. So ernähren Sie sich gesund, lecker und halten Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt in Balance. Mehr zur basischen Ernährung können Sie hier nachlesen.

Ob ein Lebensmittel sauer oder basisch wirkt, hängt von dessen Gehalt an Mineralstoffen und Proteinen ab. Ihre basische oder saure Wirkung entfalten Lebensmittel erst mit der Verdauung. Der Geschmack eines Nahrungsmittels sagt in erster Linie nichts über die säure- oder basenbildende Wirkung.

Unten stehend finden Sie eine Nahrungsmitteltabelle, welche Lebensmittel nach ihrer säure- oder basenbildenden Wirkung gruppiert. Mit Hilfe dieser Tabelle können Sie immer dafür sorgen, dass Sie sich in Balance ernähren.

 

Säure-Basen-Nahrungsmitteltabelle

lebensmitteltabelle 1
lebensmitteltabelle 2
lebensmitteltabelle 3
lebensmitteltabelle 4